Wir sagen Dankeschön!

Liebe Mitglieder und alle, die sich Yoga Austria-BYO verbunden fühlen!

Ein herausforderndes und turbulentes Jahr neigt sich dem Ende, das uns Yogalehrenden enorme Flexibilität, Innovationsbereitschaft, komplexe Managementfähigkeiten sowie viel Frustrationstoleranz abverlangte.

Wir sowie alle Mitwirkenden bei Yoga Austria-BYO haben uns bemüht, zeitnah über aktuell gültige Verordnungen, deren Interpretation und über die Möglichkeit finanzieller Unterstützung zu informieren sowie auf die massive Betroffenheit von Yogalehrenden durch die Covid 19-Schutzmaßnahmen und die Relevanz von Yogaunterricht gerade in dieser Krisenzeit öffentlichkeitswirksam hinzuweisen.

Als Zeichen unserer Verbundenheit möchten wir ein herzliches Danke für jegliche Unterstützung in den erforderlichen Verbandsaktivitäten sowie für die vielen positiven Rückmeldungen aussprechen und sichtbar machen – Namaste!

Wie Sraddhalu Ranade, einer der Ehrengäste des ersten EYU Online-Kongresses im August 2020 betonte, haben gerade wir Yogalehrende in der momentanen Pandemie eine besondere Verantwortung, Menschen zu unterstützen, ihre innere Ausrichtung wiederzufinden. Laut Sraddhalu, Arzt, Forscher und Meister des integralen Yoga aus dem Ashram von Sri Aurobindo in Pondicherry sind es vor allem wir Yogalehrende und nicht PolitikerInnen, VirologInnen und JuristInnen, die die Methoden vermitteln können, um die gegenwärtigen Entwicklungen vertrauensvoll anzunehmen. Aus dieser Haltung kann zunächst eine zielführende und in Folge Veränderung ermöglichende Handlungsfähigkeit erwachsen.

Auch Ravi Ravindra, Ehrenmitglied der EYU und ehemaliger Professor für vergleichende Religionswissenschaft, Philosophie und Physik wies in seinem Beitrag auf die Wichtigkeit hin, unbedingt offen zu sein für den Wandel, der allgegenwärtig ist, nun aber in einer starken Intensität von vielen von uns abverlangt wird. Zentral hierbei ist es, sich Zeit für uns selbst und das Selbststudium zu nehmen.

Im Sinne von Wandel und der Möglichkeit auch unter erschwerten Bedingungen Yogaunterricht weiterhin anbieten zu können, fanden im November zwei Weiterbildungsvormittage zum Thema „Yoga online unterrichten“ mit Wibke Schindler statt, die zu 90% ausgelastet waren. Ein vertiefendes Angebot im Jänner/Februar ist in Planung. Sobald der/die Termine feststehen, stellen wir alle Infos auf die HP und FB bzw. schicken wir ein Ankündigungsmail aus.

Wir wünschen Euch, für die Festtage viel Zeit für Euch selbst, innere Einkehr, Entspannung und den Raum, Energie zu tanken und mit neuer Kraft ins Jahr 2021 zu starten!

Aufgrund der besonderen Umstände im heurigen Jahr sind wir ab dem 4. Jänner wieder für Euch da und informieren Euch über den neuen Fixkostenzuschuss und Umsatzersatz, sowie weitere Online-Weiterbildungsangebote.

Liebe Grüße,

Euer Team von Yoga Austria-BYO

Newsletter

Yoga interessiert Sie?
Melden Sie sich hier für den BYO-Newsletter an! Regelmäßige Infos über aktuelle Yoga-Themen, Weiterbildungen und Veranstaltungen!

Mitglieder-Login

Kontakt

YOGA AUSTRIA – BYO
Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich
Leitung: Dipl.-Soz. Nora Gresch
Neustiftgasse 14 / Stg. 2 / II
A-1070 Wien

Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag
11–14 Uhr

BYO und EYU

Der Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich ist Mitglied der europäischen Yoga Union EYU.

© Alle Rechte vorbehalten.