Weiterbildungsangebote

Atem und Pranayama im Yoga
4-teiliger Lehrgang

mit Dagmar Shorny in Wien

Teil 1: Die Grundlagen  Termin: 10. - 12. 5. 2019 
Teil 2: Pranayama Techniken 18. - 20. 10. 2019 
Teil 3: Die Atemphasen 17. - 19. 1. 2020 
Teil 4: Die Wirkungen 27. - 29. 3. 2020

Mehr lesen

4-teiliger Lehrgang „Atem und Pranayama im Yoga“

Fragt man mich: Was ist das Besondere an dem Yoga, den/das du bei Sriram gelernt hast, so sage ich, es ist der spezielle Fokus auf den Atem. Die Atmung ist so zentral in dieser Praxis, dass ihr Asanas und Ausrichtung des inneren Fokus folgen können.
Selbst der Körper baut seine Ausrichtung und seinen inneren Halt rund um den Atem auf. Der Weg dahin liegt nicht in der Kontrolle der Atmung, wie man es missverstehen könnte, sondern darin, sie kennen zu lernen, mit ihr im Dialog und im Spiel zu sein. Die Folge ist eine bewusste Wachheit, die mental und seelisch stabilisiert und erfreut.
So werden die Anwendung von Pranayama Techniken, die Verlängerung von Atemphasen und das Spiel zwischen Atem und Bewegung zu einer Entdeckungsreise mit dem Gespür der eigenen Energie, die sich entspannt, auflädt, beruhigt, fließt, pulsiert je nachdem welche Spielart wir betonen. 
Ziel dieses Lehrgangs ist es, die Vielfalt an Pranayama-Techniken anhand einer Auswahl der traditionellen Schriften zu studieren, schrittweise am eigenen Leib zu erfahren und die Erkenntnisse methodisch an SchülerInnen weitergeben zu können. 

Referentin:  
Dagmar Shorny (Yogalehrerin BYO/EYU) studierte Philosophie (mit Ergänzung Indologie) in Wien, zwei Jahre Aufenthalt in Indien (u. a. Chennai und Varanasi), Yogalehrausbildung bei R. Sriram,Yogasutra- und Samkhya Fortbildung bei R. Sriram, Yogatherapie am KYM, Krishnamacharya Yoga Mandiram.

Dagmar Shorny leitet seit 2008 Aus- und Weiterbildungen für Yogalehrende und gründete die Yoga Pushpa, Schule für Yoga in Wien. 
Sie unterrichtet in Yogakursen, gibt Einzelunterricht und leitet Workshops. 

Teil 1:
Die Grundmalgen 10. - 12. 5. 2019 

Teil 2: Pranayama Techniken 
18. - 20. 10. 2019 

Teil 3: Die Atemphasen 
17. - 19. 1. 2020

Teil 4: Die Wirkungen 
27. - 29. 3. 2020

Ort: Prana Yoga Studio 
Mariahilfer Straße 82, 1070 Wien
Zeit: Freitag: 16:00 - 19:00 Uhr
, Samstag: 09:00 - 13:00 Uhr und 14:30 - 18:30 Uhr
, Sonntag: 09:00 - 13:00 Uhr
Kosten: 4-teiliger Lehrgang 750,- für BYO-Mitglieder, 4-teiliger Lehrgang 840,- für Nicht-Mitglieder, 4-teiliger Lehrgang 675,- für Mitglieder in Ausbildung BYO/EYU (80 UE à 45 Minuten)

Mehr Infos und Anmeldung:  

Yoga Austria-BYO 
E-Mail: office@yoga.at
Telefon: 01/505 36 95

Flyer zum Download: Pranayama-Lehrgang_19:20

 

Die heilsame Kraft des Schweigens – 2020

17.07. - 20.07.2020
 in Zell am Moos

Yoga-Philosophie im eigenen Unterricht vermitteln

mit Eckard Wolz-Gottwald

21. - 22. 09. 2019
Seminarraum Yoga 7, Burggasse 74, 1070 Wien

 

Mehr lesen

Yoga-Philosophie im eigenen Unterricht vermitteln

Yoga-Philosophie kann theoretisch unterrichtet werden. Es ist jedoch auch möglich, sie zur reflektierenden Übungspraxis weiter zu entwickeln. Dies geschieht dann, wenn man sie nicht nur als Hintergrundwissen des Yoga in den Unterricht integriert, sondern die Texte selbst als Übung benutzt. Die philosophischen Texte werden dann als Hilfsmittel und praxisbezogen aufgearbeitet. Man geht der Frage nach: Wie kann ein Text mir helfen, meinen Yogaweg bewusster zu gehen? So findet man hinein in die große Gelassenheit und kann die Philosophie dazu nutzen, die eigene Praxis und letztlich das eigene Leben in die Tiefe zu führen.

Referent:
Eckard Wolz-Gottwald ist Religionswissenschaftler und Philosoph, Yoga-Praktizierender und Mitbegründer der „Yoga-Akademie Münster-Osnabrück“. Unter seinen zahlreichen Veröffentlichungen ist der „Yoga-Philosophie-Atlas“ zum wichtigen Nachschlagewerk geworden. Als Referent zeichnet er sich durch einen besonders praxisorientierten, auch spielerisch-humorvollen Zugang bei der Vermittlung philosophischer Themen aus.

Zeit: 21. - 22. 09. 2019
SA, 21. 09., 09.30 - 12.30, 14.30 - 18.00 Uhr und SO 22. 09. , 09.30 - 14.00 Uhr (= 15 UE à 45 Min.)

Ort: Seminarraum Yoga 7
Burggasse 74, 1070 Wien

Kosten: € 190,- für Mitglieder
€ 170,- für Mitglieder in Ausbildung
€ 210,- für Nicht-Mitglieder

Mehr Infos und Anmeldung:
Yoga Austria-BYO
E-Mail: office@yoga.at
Telefon: 01/505 36 95

Eckard-Wolz_2019

FaszienYoga

mit Lucia Nirmala Schmidt

4. - 6. 10. 2019 in 6410 Telfs

 

Mehr lesen

FaszienYoga mit LuNa Schmidt

Faszien sind trainierbar und haben einen Einfluss auf unsere Muskulatur, unsere Haltung, unsere Bewegungen und unser Schmerzempfinden. Die größte Wichtigkeit besteht im Erhalten der Geschmeidigkeit und Elastizität der Faszien. Sind die Faszien verklebt, leidet die Gelenkigkeit und Beweglichkeit, was das Risiko für Überlastungsschäden und Schmerzen erhöht. An diesen zwei Tagen bekommst Du einen Einblick in die aktuelle Faszienforschung sowie vielfältige neue Impulse, die Du in deinem Yoga-Unterricht einsetzen kannst, um gezielt auf die Faszien einzuwirken. Wie sind Faszien aufgebaut, was lässt sie verfilzen und verhärten? Wir verbinden klassische Yoga-Haltungen mit einer speziellen „Druck- und Sinktechnik“. Wir experimentieren mit multidirektionalen und dynamischen Dehnimpulsen über ganze Faszienzüge statt einzelne Muskeln zu dehnen. Wir schütteln, federn und schwingen und stärken die Rebound Elastizität des Gewebes. Wir üben mit verschiedenen MyoFascialTools, um mit Selbst-Massage-Techniken das Gewebe zu hydrieren, Verfilzungen und Verhärtungen zu lösen und festes Gewebe zu befreien. Basiswissen zur Faszienanatomie und -physiologie sowie neueste Erkenntnisse der Faszienforschung vertiefen das Verständnis.

Referentin: LuNa Schmidt ist Yogalehrerin BDY/EYU, Atemtherapeutin, Bodyworker (Thai-Massage und Watsu) sowie Beraterin für Psychosomatische Medizin (nach Dr. Ruediger Dahlke) und Buchautorin. Seit 1993 ist sie in der Erwachsenenbildung tätig und gefragte Dozentin innerhalb verschiedener Yogalehrer-Ausbildungen. Für den nymphenburger-Verlag hat sie drei Bücher geschrieben „atmen - jetzt“, 2013, „DetoxYoga“, 2014 sowie FaszienYoga, 2015.

Ihr FaszienYoga ist geprägt durch den Transfer und die Integration aktueller Forschungsergebnisse in die Yogapraxis, sowie von ihrer Offenheit, Neugier, Experimentierfreudigkeit und Feinfühligkeit, die viel Freiraum für Individualität lässt.

Zeit: 4. - 6. 10. 2019
Freitag 18 - 21 Uhr, Samstag 10 - 13 Uhr und 15 - 18 Uhr, Sonntag 9 - 12 Uhr (= 16 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten)

Ort: Linedance Trainingszentrum West
Niedere-Munde-Straße 13 | 6410 Telfs | 2.OG

Kosten: € 230,- für Mitglieder von Yoga Austria, € 207,- für Mitglieder in Ausbildung,
€ 260,- für Nicht-Mitglieder

Mehr Infos und Anmeldung:
Yoga Austria-BYO
E-Mail: office@yoga.at
Telefon: 01/505 36 95

Nirmala-Schmidt_2019

Newsletter

Yoga interessiert Sie?
Melden Sie sich hier für den BYO-Newsletter an! Regelmäßige Infos über aktuelle Yoga-Themen, Weiterbildungen und Veranstaltungen!

Mitglieder-Login

Kontakt

YOGA AUSTRIA – BYO
Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich
Leitung: Dipl.-Soz. Nora Gresch
Neustiftgasse 14 / Stg. 2 / II
A-1070 Wien

Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag
11–14 Uhr

BYO und EYU

Der Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich ist Mitglied der europäischen Yoga Union EYU.

© Alle Rechte vorbehalten.