Weiterbildungsangebote

Triyoga®-Seminar - Tauche ein in den meditativen Flow mit Asana, Pranayama und Mudra

mit Yogini Kaliji

05. – 07.08. 2022 in Wien

 

Mehr lesen

Triyoga®-Seminar mit Yogini Kaliji –
Tauche ein in den meditativen Flow mit Asana, Pranayama und Mudra

In diesem Seminar werden dynamisch und statisch ausgeführte Asanas mit Pranayama und Mudra (Handgesten) in aufeinander abgestimmten, fließenden Sequenzen vereint, sodass der innere Pranafluss entstehen kann.

TriYoga®, die Kunst des Yogaflows, umfasst das volle Spektrum der traditionellen Hatha-Yoga-Praktiken: Asana, Pranayama (Atemführung) und Dharana/Dhyana (Konzentration und Meditation).

Durch die Konzentration auf das eigene Üben harmonisieren sich die Bewegungen des Körpers, des Atems und der Mudras und man erfährt den eigenen inneren Fluss oder Rhythmus, den sogenannten „inner flow“.

Die Übungssequenzen dieses Seminars werden auch Prana Vidya miteinbeziehen, die Pranayama, Konzentration und Meditation umfasst, um den „inner flow“ zu intensivieren.

Die Anleitungen von Kaliji werden ins Deutsche übersetzt.

Alle Übungsabläufe werden von zwei AssistentInnen vorgezeigt. Rishi und Santoshi unterstützen auch alle TeilnehmerInnen einfühlsam bei ihrer TriYoga® Praxis.

https://sourceforge.net/projects/icompress/

Referentin

Yogini Kaliji ist international als Yogini bekannt, als Gründerin von TriYoga® und Fürsprecherin von Tierrechten. Kalijis Präsenz und ihre außerordentlichen Fähigkeiten TriYoga zu lehren und die darin  innewohnende Weisheit zu vermitteln, haben bereits weltweit zahlreiche Menschen inspiriert und begeistert. Sie ist Mitglied bei einem Chant Club, einem Chant Rock Ensemble, das Sanskrit-Gesänge darbietet. TriYoga® wird in über 40 Ländern von mehr als 2.250 anerkannten Lehrkräften gelehrt und in den mittlerweile 65 TriYoga-Zentren werden weitere Lehrende ausgebildet bzw. SchülerInnen unterrichtet.(www.triyoga.com).

Termin: 05. – 07.08. 2022

Ort: zeiTraum, Bandgasse 34/29c, 1070 Wien

Seminarzeiten:        
Freitag: 18:30 –  21:30 Uhr,  Samstag:  09:30 – 12:30 Uhr und 14:30 – 17:30 Uhr
Sonntag: 09:30 – 12:30 Uhr und 14:00 – 17:00 Uhr

Gesamtstunden: 20 UE á 45 Min

Kosten:   
EUR 230,-   für Mitglieder von Yoga Austria - BYO EUR 260,-   für Nicht-Mitglieder

Anmeldung, weitere Informationen und Veranstalter:
Yoga Austria-BYO, office@yoga.at,
Tel.: +43-1-50 53 695

Hinweis: Wenn vorhanden, bitte Hilfsmittel wie Blocks und Gurte sowie Kissen mitbringen

Förderung

Beim „Grazer Fonds für Aufstieg und Entwicklung“ kann um Förderung angesucht werden; www.graz.at/grafo

Yoga & Stimme

mit Susanne Bohrmann-Fortuzzi

in Wien

30. September - 02. Oktober 2022

Mehr lesen

„Yoga & Stimme“ – mit der eigenen Stimme in Berührung kommen und sich von der eigenen Stimme berühren lassen

Sich selbst über die Ausdrucksmöglichkeiten unserer Stimme zu erfahren, wird anhand der Verbindung der Körper- und Atemarbeit des Yoga in diesem Seminar mit der Yogalehrerin und Gesangstherapeutin Susanne Bohrmann-Fortuzzi im Zentrum stehen.

Seinen Körper als Instrument wahrnehmen – sich selbst als Klangkörper erfahren
Die Verbindung zwischen Körper- und Atemarbeit des Yoga ermöglicht uns in einzigartiger Weise, uns von innen heraus zu erleben und mit uns selbst in Kontakt zu treten. Dies ebnet uns einen direkten Zugang zu unseren Emotionen, die dann durch das Tönen und Improvisieren hör- und spürbar werden und somit auch psychisch verarbeitet und in unsere Persönlichkeit integriert werden können.

Ziel des Seminars:
Die eigene Stimme als vielschichtiges Ausdrucksmittel zu erfahren und neue Dimensionen des Ausdrucks kennenzulernen. Das Seminar richtet sich sowohl an Menschen, die diese Möglichkeiten erlernen möchten als auch an solche, die professionell mit ihrer Stimme arbeiten.

Die Yoga-Seminarleiterin Susanne Bohrmann-Fortuzzi: Gesangspädagogin und -therapeutin, Yogalehrerin BDY/EYU, widmet sich den Zusammenhängen von Körper, Atem, Energie (prana) und Stimme mit dem Ziel, die ureigene Persönlichkeit der Stimme aufzuspüren und hörbar werden zu lassen. Ihre Ausbildung zur Opern- und Konzertsängerin erhielt sie an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin. Die schon vor dem Studium begonnene Yogapraxis mündete nach dem Gesangsstudium in eine Yogaausbildung bei Bernd Bachmeier und Jutta Bachmeier-Mönnig. Eine Weiterbildung zur Gesangstherapeutin bei Carmen Wijnen ermöglichte ihr den Brückenschlag zwischen Yoga und Gesang.

Zeit: 30. September - 02. Oktober 2022

Ort des Seminars:
Prana Yoga Studio 1
Mariahilfer Str. 82, 1070 Wien

Gesamtstunden:
15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kosten (Early Bird bis 30.06.)
€ 275,- Normalpreis (Early Bird: € 248,-)
€ 250,- für Mitglieder (Early Bird: € 225,-)
€ 225,- für Mitglieder in Ausbildung (Early Bird: € 202,-)

Yoga & Training

mit Barbara Schagerl-Müllner

in Windischgarsten (OÖ)

30. September - 01. Oktober 2022

Mehr lesen

Yoga & Training – Interessantes aus der Welt der Sportwissenschaften für Yogalehrende

Natürlich ist Yoga viel mehr als die körperliche Praxis, das wissen wir alle. Viele Menschen entdecken aber mit Yoga (wieder) den Bezug zum eigenen Körper.

Leben ist Bewegung. Wir alle haben schon erlebt, dass sich TeilnehmerInnen von Yogakursen nach der Yogaeinheit auch körperlich besser fühlen. Vieles davon ist auch auf die Anpassungsprozesse des Körpers auf die Bewegungsimpulse zurückzuführen. Zur optimalen Gestaltung der Yogapraxis sind Kenntnisse aus dem Bereich der Trainingslehre daher hilfreich und wichtig.

Inhalt des Seminars:

In diesem Seminar werden die wichtigsten Trainingsprinzipien für die körperliche Praxis für den Yogaunterricht vorgestellt. 

  • Abgrenzung: Bewegung, Sport, Training
  • Yoga ist Bewegung – aber ist Yoga auch Training?
  • Wir werden die sogenannten „Trainingsprinzipien“ kennenlernen
    • Worauf muss ich achten, damit Training wirkt?
  • Optimales Training von: Ausdauer, Kraft, Beweglichkeit, Koordination
  • „Besser werden wir in den Pausen“ – Yoga als Möglichkeit zur Regeneration (auch für Sportler) – worauf ist zu achten?
  • Interessantes aus der Welt der Sportwissenschaften wird ergänzt durch achtsame und leicht durchzuführende Yogapraxis
  • Abgerundet wird das Programm mit einer kleinen Wanderung und Übungen aus Yoga und Wyda im Freien.

Termin: 30. September – 01. Oktober 2022

Die Referentin:
Mag.a Barbara Schagerl-Müllner, Yogalehrerin BYO/EYU, seit mehr als 20 Jahren Trainerin und Seminarleiterin im Gesundheits- und Vorsorgebereich. Als Sportwissenschafterin und Yogalehrerin liegt ihr Schwerpunkt vor allem im Bereich mentale Fitness und Resilienz durch Bewegung. Die medizinische Trainingstherapeutin und PersonalCoach unterstützt ihre Kunden dabei, wieder fit zu werden und gesunde Gewohnheiten in ihr Leben zu bringen.

Ihre Seminare und Retreats finden an wunderschönen Plätzen der Lebensfreude statt. Auch Yoga und Meditationen werden sehr häufig in der Natur durchgeführt.

Ort des Seminars:
Villa Sonnwend im Nationalpark Kalkalpen
Mayrwinkl 80, 4575 Roßleithen

Gesamtstunden:
15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kosten:
Die genauen Kosten werden noch bekannt gegeben.

Yoga Sutra - zweiteiliges Seminar

mit Eckard Wolz-Gottwald

in Wien

18. – 19. 3. 2023 (Teil 1)

 21. – 22. 10. 2023 (Teil 2)

Mehr lesen

Eine Weiterbildung in zwei Teilen:

Die Yoga-Sūtras erfahren. Patañjali für die Praxis. (Teil I)

Die hohe Schule der Yoga-Philosophie.
Die letzten beiden Kapitel der Yoga-Sutras. (Teil II)

Die Fortbildung zeigt die Yoga-Sutras des Patañjali nicht nur als Theorie. Es geht um angewandte, auf konkrete Erfahrung gegründete, philosophische Praxis. Indem wir mit den Sūtras üben, wird es möglich, dass in ihren abstrakten Formulierungen das ursprüngliche, yogische Leben aufleuchtet. Die Sūtras entwickeln sich so einerseits zum persönlichen Leitfaden zum tieferen Sinn des Yoga. Andererseits werden auch philosophische Übungen gezeigt, durch die dieser schwere, aber doch so zentrale Text des Yoga Wege in das eigene Unterrichten finden kann.
Die Fortbildung findet als zweiteiliges Seminar im März und Oktober 2023 statt und wird im Doppelpack vergünstigt angeboten. Jedes Wochenende ist jedoch auch, je nach Bedarf, einzeln buchbar.

Seminarleitung: Eckard Wolz-Gottwald ist Religionswissenschaftler und Philosoph, Yoga-Praktizierender und Mitbegründer der „Yoga-Akademie Münster-Osnabrück“. Unter seinen zahlreichen Veröffentlichungen ist der „Yoga-Philosophie- Atlas“ zum wichtigen Nachschlagewerk geworden. Als Referent zeichnet er sich durch einen besonders praxisorientierten, auch spielerisch-humorvollen Zugang bei der Vermittlung philosophischer Themen aus. Das Buch „Die Yoga Sutras im Alltag leben“ (2014) ist die Ausgangsbasis für dieses zweiteilige Seminar. Sein neuestes Buch  behandelt ebenfalls das Üben und zeitgemäße Anwenden der Yoga-Philosophie: „Die Bhagavadgita im Alltag leben“ (2022). Ein aktuelles Interview mit ihm gibt es auf dieser Website.

Zeit: 18. – 19. 3. und 21. – 22. 10. 2023
Jeweils SA: 09.30 – 12.30 Uhr und 14.30 – 18.00 Uhr
Jeweils SO: 09.30 – 14.00 Uhr

Ort des Seminars:
Prana Yoga Studio 1+
Mariahilfer Str. 82, 1070 Wien

Gesamtstunden:
15 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten / Wochenende

Kosten (Early Bird bis 18.01.2023):

Mitglieder: Early Bird bis 18.01.23 für Sem. 1 € 180,-, für Sem. 1+2 € 342,- | Normal: für Sem. 1 € 200,-, für Sem. 1+2 € 380,-

Mitglieder in Ausbildung: Early Bird bis 18.01.23 für Sem. 1 € 162,-, für Sem. 1+2 € 308,- | Normal: für Sem. 1 € 180,-, für Sem. 1+2 € 342,-

Nicht-Mitglieder: Early Bird bis 18.01.23 für Sem. 1 € 198,-, für Sem. 1+2 € 376,- | Normal: für Sem. 1 € 220,-, für Sem. 1+2 € 418,-

Newsletter

Yoga interessiert Sie?
Melden Sie sich hier für den BYO-Newsletter an! Regelmäßige Infos über aktuelle Yoga-Themen, Weiterbildungen und Veranstaltungen!

Mitglieder-Login

Kontakt

YOGA AUSTRIA – BYO
Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich
Leitung: Dipl.-Soz. Nora Gresch
Neustiftgasse 14 / Stg. 2 / II
A-1070 Wien

Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag
11–14 Uhr

BYO und EYU

Der Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich ist Mitglied der europäischen Yoga Union EYU.

© Alle Rechte vorbehalten.