Versicherung



Die Berufshaftpflichtversicherung (=BHPV) unterliegt versicherungsrechtlich gesehen den gesetzlichen Bestimmungen der Allgemeinen Haftpflichtversicherung. 

Die BHPV dient als gesetzliche Grundlage, um festzustellen, ob ein Schadensersatzanspruch eines/r TeilnehmerIn an eine/n Yogalehrende/n berechtigt (d.h. begründet) oder unberechtigt (d.h. unbegründet) ist.
Ist der Schadensersatzanspruch begründet, d.h. hat der/die Yogalehrende in Ausübung seines/ihres Berufes einem/r TeilnehmerIn einen Schaden zugefügt, so haftet die BHPV mit einem Betrag von Euro 750.000,- pro Schadensfall.
Ist der Schadensersatzanspruch unbegründet, d.h. ist der von einem/r TeilnehmerIn reklamierte Schaden nicht auf eine mangelhafte Berufsleistung des/der Yogalehrenden zurückzuführen, übernimmt die BHPV die eventuell anfallenden Verfahrenskosten zur Abwehr dieses unbegründeten Schadensersatzanspruches (Betrag s.o.)



Kosten
 der Versicherung österreichweit pro Jahr derzeit: EUR 12,-

Versicherung europaweit pro Jahr derzeit: EUR 17,-



Die sehr umfassende Polizze der Allgemeinen Haftpflichtversicherung von Yoga Austria-BYO liegt in der Geschäftsstelle auf und kann bei Bedarf angefordert werden.



Folgende Mitglieder können die Versicherung in Anspruch nehmen:
•  Mitglied "YogalehrerIn BYO/EYU"
•  Mitglied in Ausbildung
•  Mitglied


Ausnahme: für Mitglieder, die ihren Hauptwohnsitz NICHT in Österreich haben sowie für ihre hauptberufliche Tätigkeit oder das primäre selbständige Einkommen NICHT in Österreich gemeldet sind.

Newsletter

Yoga interessiert Sie?
Melden Sie sich hier für den BYO-Newsletter an! Regelmäßige Infos über aktuelle Yoga-Themen, Weiterbildungen und Veranstaltungen!

Mitglieder-Login

Kontakt

YOGA AUSTRIA – BYO
Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich
Leitung: Dipl.-Soz. Nora Gresch
Neustiftgasse 14 / Stg. 2 / II
A-1070 Wien

Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag
11–14 Uhr

BYO und EYU

Der Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich ist Mitglied der europäischen Yoga Union EYU.

© Alle Rechte vorbehalten.