Skip to main content

Granthis und Tattwas – Ein Leitfaden zur Praxis und Atemvertiefung

mit Karin Svitakova

19. – 21. April 2024
Prana Yoga Studio, Wien

Der Mensch ist aus Bausteinen mit unterschiedlichem Charakter aufgebaut. Erde, Wasser, Feuer, Luft und Raum/Äther sind alle vertreten. Die sogenannten Tattwas. In dieser Weiterbildung beschäftigen wir uns mit der Wirkungsweise der Tattwas auf die menschliche Gesundheit und Psyche. Wie kann man ihre Funktion ausbalancieren?

Inhalte des Seminars

In diesem Workshop werden wir Bewegungsabfolgen lernen, die dabei behilflich sind, unser eigenes System mit der Umgebung in Einklang zu bringen. Wir werden lernen, mit den Elementen durch Körper-, Atemübungen und spezielle Mantras zu arbeiten. Zum Schluss werden wir durch die Technik Tattwa Shuddhi die eigenen Tattwas in ihren Originalzustand zurückversetzen. Danach kann man den eigenen Lebensweg mit frischen, harmonisierten und bereinigten Tattwas, und somit viel leichter fortsetzen.

Mehr interessante Infos dazu auch im Gespräch mit Nora Gresch auf unserem Blog:

Die Referentin: Karin Svitakova (Yogalehrerin SAJ/EYU), erhielt bereits mit 13 Jahren Yogaunterricht durch ihren Vater, Geza Timcak, ihrem bis heute wichtigsten Lehrer.  Mehrere Indien-
aufenthalte bei Swami Rama Sadhaka Grama, 2019 Einweihung in Mantra-Meditation, Forschungsarbeit zu  „Granthi Sadhana“ und „Physiologische Auswirkungen des Pranayama“.
Referentin 2022 beim EYU-Kongress in Zinal:„Spirituelles Wachstum durch innere Emp-
findungen“ (Tattwas und Granthi Sadhana). EYU-Delegierte für die Slowakei, Vorsitzende
des Vereins Savita Yoga International (u. a.Workshops für Yogapraxis mit Live Musik).
Als ausgebildete Diplom-Biologin beschäftigt sich Karin Svitakova auch neben ihrem Yogaunterricht intensiv mit Ökologie, Chorsingen und der Redekunst.

Ort des Seminars:
Prana Yoga Studio 1
Mariahilfer Str. 82, 1070 Wien

Seminarzeiten
Freitag, 19.04.24, 18:00 Uhr bis Sonntag, 21.04.24, 16:00 Uhr

Gesamtstunden:
20 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Kosten:
Mitglieder: € 280,- (Early Bird € 252,-)
Mitglieder in Ausbildung: € 252,- (Early Bird € 227,-)
Nicht-Mitglieder: € 308,- (Early Bird € 277,-)

Early Bird gilt bis 22 2. 2024!

Anmeldung bitte im Verbandsbüro:
office@yoga.at
Telefon: +43(0)1-505-36-95