Aktueller Maßnahmenstand zu COVID-19

Liebe Mitglieder!

Mit der erneuten Änderung der COVID-19-Lockerungsverordnung vom 29.06.2020 gelten ab dem 01.Juli 2020 folgende für den Yogaunterricht relevante Änderungen.

Mit dieser Verordnung werden die bisher vorgeschriebenen Mindestabstände im Inneren des Studios/Anlage auch während des Praktizierens aufgehoben. Hiermit wird die Eigenverantwortung der Yogalehrenden im Umgang mit den TeilnehmerInnen wieder mehr in den Vordergrund gerückt.

Quellen und detailliertere Informationen zu der Umsetzung dieser Verordnung unter:

Bitte beachtet, dass aufgrund der eventuell regional unterschiedlichen aktuellen Infektionszahlen, die sachlich zuständige Bezirksverwaltungsbehörde über weitere Vorschriften oder Lockerungen informieren kann.

Darüber hinaus empfehlen wir folgende Hygienemaßnahmen im Sinne eines verantwortungsvollen Umgangs miteinander:

–       Im Eingangsbereich befindet sich Desinfektionsmittel damit sich die KursteilnehmerInnen vor dem Betreten der Räume die Hände desinfizieren können.

–       Nach jeder Yogastunde werden sensible Bereiche wie Türklinken, Toiletten etc. von den Yogalehrenden desinfiziert.

–       Die Teilnehmenden werden gebeten ihre eigene Yogamatte mitzubringen.

–       Kursteilnehmende bringen nach Bedürfnis ihr eigenes Getränk mit.

–       Die Räumlichkeiten werden gut gelüftet.

–       Bei bestehenden Vorerkrankungen oder sensiblen Gruppen sollte vor der Teilnahme eine Rücksprache mit der HausärztIn erfolgen.

–       Um bei einem Auftreten eines Infektionsfalls die Kontaktkette nachvollziehen zu können, empfehlen wir eine entsprechende Teilnahmedokumentation.

Mit besten Grüßen für eine erholsame Sommerzeit,

Euer Team von Yoga Austria-BYO

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS:
Yoga Austria-BYO hat die vorliegenden Fragen und Antworten auf der Basis der behördlichen Informationen sowie mit Hilfe von SpezialistInnen nach bestem Wissen erstellt. Sie dienen jedoch ausschließlich informativen Zwecken und sind weder vollständige Checklisten noch können sie eine Rechtsberatung im Einzelfall ersetzen. Yoga Austria-BYO lehnt jede Haftung ab, die sich im Zusammenhang mit der Anwendung oder der Unterlassung einer Handlung durch diese Informationen ergeben können.

COVID-19

Newsletter

Yoga interessiert Sie?
Melden Sie sich hier für den BYO-Newsletter an! Regelmäßige Infos über aktuelle Yoga-Themen, Weiterbildungen und Veranstaltungen!

Mitglieder-Login

Kontakt

YOGA AUSTRIA – BYO
Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich
Leitung: Dipl.-Soz. Nora Gresch
Neustiftgasse 14 / Stg. 2 / II
A-1070 Wien

Bürozeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag
11–14 Uhr

BYO und EYU

Der Berufsverband der Yogalehrenden in Österreich ist Mitglied der europäischen Yoga Union EYU.

© Alle Rechte vorbehalten.